Biathlon WM
Fünf deutsche Biathletinnen im Massenstart dabei

Neben Doppel-Weltmeisterin Kati Wilhelm und Titelverteidigerin Magdalena Neuner treten auch Simone Hauswald, Andrea Henkel und Martina Beck am Sonntag im WM-Massenstartrennen an.

Doppel-Weltmeisterin Kati Wilhelm, Titelverteidigerin Magdalena Neuner und drei weitere deutsche Biathletinnen sind für das Massenstartrennen bei der WM in Pyeongchang (Sonntag, 9.00 Uhr/MEZ, live in der ARD und bei Eurosport) qualifiziert.

Neben Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) erkämpfte sich auch Simone Hauswald (Gosheim) aufgrund ihrer in Südkorea im Sprint gewonnenen Medaille das Startrecht. Andrea Henkel (Großbreitenbach) und Martina Beck (Mittenwald) sind als 6. und 8. des Gesamtweltcups sicher im Feld der 30 weltbesten Biathletinnen.

Neuner will trotz Erkältung starten

Magdalena Neuner (Wallgau) verfügt als Vorjahres-Champion über ein persönliches Startrecht und will trotz einer leichten Erkältung unbedingt antreten. Teamarzt Dr. Klaus-Jürgen Marquardt sah nach einer Untersuchung der 22-Jährigen am Donnerstag den Einsatz von Neuner am WM-Abschlusswochenende nicht gefährdet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%