Biathlon WM: Neuner führt WM-Aufgebot der Biathleten an

Biathlon WM
Neuner führt WM-Aufgebot der Biathleten an

Mit einem namhaften Aufgebot und vielen Titel-Hoffnungen reisen die deutschen Biathleten zur WM. Fünf Titelverteidiger sind dabei, darunter Dreifach-Weltmeisterin Magdalena Neuner.

Ein Aufgebot der Extra-Klasse, darunter Dreifach-Weltmeisterin Magdalena Neuner und insgesamt fünf aktuelle Titelverteidiger, vertritt ab Freitag bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Östersund die deutschen Farben. In der mittelschwedischen Provinz Jämtland werden bei der 50. WM der Skijäger vor erwarteten 70 000 Zuschauern elf Goldmedaillen vergeben.

Dreimal Weltmeisterin war aus dem deutschen Favoriten-Team neben Neuner auch Andrea Henkel (2005 und zweimal 2007), die im Vorjahr in Antholz das Massenstartrennen gewonnen und gemeinsam mit Neuner, Martina Glagow und Kati Wilhelm das siegreiche Staffel-Quartett gebildet hatte. Glagow (2003 und 2007), Wilhelm (2001 und 2007) und Massenstart-Weltmeister Michael Greis (2004 und 2007) haben jeweils zwei WM-Goldmedaillen in der Schublade.

"Beide Teams können sechs bis sieben Medaillen in den olympischen Disziplinen gewinnen. Wenn uns das gelingt, hat die Abteilung Biathlon einen weiteren Teil zur Erfolgsgeschichte im DSV beigetragen", schraubt DSV-Sportdirektor Thomas Pfüller die Erwartungen hoch.

Pfüller setzt hohe Erwartungen in Greis

Zum ersten Mal im deutschen WM-Kader stehen der dreimalige Junioren-Weltmeister Christoph Stephan sowie der bereits 31 Jahre alte Routinier Carsten Pump und Sabrina Buchholz. Nicht mehr im Kader sind die beiden langjährigen Paradeläufer Ricco Groß und Sven Fischer.

Deshalb erwartet Pfüller von den deutschen Männern bei optimalem Verlauf auch nur "zwei Einzelmedaillen und eine in der Staffel. Michael Greis hat gezeigt, dass er in diesem Winter nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder in der Lage ist, auf das Podest zu laufen. Auch Siege sind möglich. Die Formkurve ist ansteigend."

Das deutsche WM-Team im Überblick:

Kati Wilhelm (Zella-Mehlis), Simone Denkinger, Kathrin Hitzer (beide Gosheim), Magdalena Neuner (Wallgau), Martina Glagow (Mittenwald), Andrea Henkel (Großbreitenbach), Sabrina Buchholz (Oberhof), Andreas Birnbacher (Schleching), Christoph Stephan, Alexander Wolf (beide Oberhof), Michael Rösch, Carsten Pump (beide Altenberg), Michael Greis (Nesselwang), Daniel Graf (Frankenhain).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%