Biathlon WM
Neuner soll Biathlon-Staffel zum WM-Gold führen

Mit Magdalena Neuner tritt die deutsche Frauen-Staffel am Sonntag zum abschließenden WM-Rennen in Östersund an. Neben Neuner starten Glagow, Wilhelm und Henkel.

Die viermalige Weltmeisterin Magdalena Neuner tritt mit dem deutschen "Goldexpress" zum abschließenden Staffelrennen bei der Biathlon-WM in Östersund (Sonntag, 14.30 Uhr) an. Die 21-Jährige erhielt den letzten freien Startplatz im Quartett des Deutschen Skiverbandes (DSV), dass seit dem WM-Staffelsieg im Vorjahr in Antholz unbesiegt ist.

Wie in Antholz starten Martina Glagow (Mittenwald), Kati Wilhelm (Zella-Mehlis) und Doppelweltmeisterin Andrea Henkel (Großbreitenbach) neben Neuner im DSV-Quartett.

Bei den Männern nominierte Bundestrainer Frank Ullrich neben den beiden Mixed-Weltmeistern Michael Greis (Nesselwang) und Andreas Birnbacher (Schleching) wie erwartet noch Staffel-Olympiasieger Michael Rösch (Altenberg) und Alexander Wolf (Oberhof) für die 4x7,5-km-Staffel am Samstag (12.00 Uhr/jeweils live im ZDF und bei Eurosport).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%