Biathlon WM
Neuner verzichtet bei WM auf 15-km-Einzellauf

Magdalena Neuner wird nicht an allen Rennen bei der Biathlon-WM in Östersund/Schweden teilnehmen. Anstelle des 15-km-Einzellaufs will sie in der Mixed-Staffel starten.

Bei der am Samstag in Östersund beginnenden Biathlon-WM (8. bis 17. Februar) wird Dreifach-Weltmeisterin Magdalena Neuner "definitiv nicht in allen Rennen antreten". Das sagte die Wallgauerin, die am Tag des Auftaktsprints ihren 21. Geburtstag feiert, im Trainingscamp Solleftea östlich des WM-Ortes.

Auf Neuners Streichliste steht der 15-km-Einzellauf, wo Schießfehler nicht mit Strafrunden, sondern mit Strafminuten geahndet werden. Dafür möchte die deutsche "Sportlerin des Jahres" gerne erstmals in der Mixed-Staffel eingesetzt werden.

Bundestrainer Uwe Müssiggang hat darüber noch nicht entschieden. Im Sprint und Jagdrennen am Auftakt-Wochenende genießt Neuner als Titelverteidigerin ein persönliches Startrecht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%