Biathlon WM
WM-Auftakt der Biathleten vorerst ohne Rösch

Zum Auftakt der Biathlon-WM im schwedischen Östersund verzichtet Bundestrainer Frank Ullrich zunächst auf Michael Rösch, da er sich innerhalb des Teams nicht durchsetzen konnte.

Ohne Olympiasieger Michael Rösch starten die deutschen Biathleten in Östersund in die Weltmeisterschaften (8. bis 17. Februar). Der Altenberger konnte sich teamintern nicht für den Auftakt-Sprint am Samstag (14.15 Uhr/live in der ARD) qualifizieren und wird deshalb wahrscheinlich erst beim 20-km-Einzellauf am 13. Februar in das WM-Geschehen eingreifen.

Bundestrainer Frank Ullrich nominierte neben dem dreimaligen Saisonsieger Michael Greis (Nesselwang) noch Andreas Birnbacher (Schleching), Alexander Wolf (Oberhof) und Daniel Graf (Frankenhain) für den WM-Einstand.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%