Biathlon WM
Wolf holt sich WM-Bronze im Jagdrennen

Alexander Wolf hat beim WM-Jagdrennen in Östersund die Bronze-Medaille gewonnen. Souveräner Sieger wurde der Norweger Ole Einar Björndalen vor Maxim Tschudow (Russland) .

Alexander Wolf konnte im 12,5-km-Jagdrennen bei der WM in Östersund seine erste WM-Medaille feiern. Der Oberhofer sicherte sich als Drittplatzierter Bronze. Sieger Ole Einar Björndalen (Norwegen) holte unterdessen den zehnten Titel seiner Laufbahn. Der Sprint-Dritte siegte mit 10,1 Sekunden Vorsprung auf den zum Auftakt erfolgreichen Russen Maxim Tschudow. Der 29 Jahre alte Wolf folgte 42,8 Sekunden später.

"Ich habe meine erste Medaille, ich bin überglücklich", meinte Alexander Wolf im Ziel den Tränen nah. Als enttäuschter 19. des Sprints stürmte der 1,91 Meter lange Oberhofer unaufhaltsam nach vorne und überholte am letzten Anstieg noch den konsternierten Russen Dmitri Jaroschenko, der Vierter wurde. "Der ist kaputt, den greifst du dir, habe ich gedacht. Es hat geklappt", schilderte Wolf.

Bundestrainer Frank Ullrich, der beim WM-Auftakt auf den erkälteten Topfavoriten Michael Greis verzichten musste, war nach der Attacke seines langjährigen Schülers komplett aus dem Häuschen: "Der Junge hat den Biss, das Kämpferherz. Phänomenal. Das war ein Signal für die ganze Mannschaft".

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%