Bob DM: Spies dank Heimvorteil deutscher Bob-Meister

Bob DM
Spies dank Heimvorteil deutscher Bob-Meister

Rene Spies konnte sich auf seiner Hausbahn in Winterberg den deutschen Meistertitel im Viererbob und dadurch auch das vakante zweite Ticket für die Olympischen Spiele in Turin sichern.

Der Heimvorteil machte sich offenbar bezahlt: Rene Spies gewann auf seiner Hausbahn in Winterberg den deutschen Meistertitel im Viererbob. Der 32-Jährige siegte mit 0,48 Sekunden Vorsprung vor Mathias Höpfner (Riesa) und nahm damit erfolgreich Revanche für die Niederlage im Zweier. Höpfner hatte im kleinen Schlitten mit 0,13 Sekunden vor Spies triumphiert.

Das Duo liefert sich ein Duell um das zweite Olympia-Ticket. Olympiasieger Andre Lange (Oberhof), der bei den nationalen Titelkämpfen fehlte, ist für die Winterspiele gesetzt. Im Damenbob holte Weltmeisterin Sandra Kiriasis (Winterberg) ihren vierten Titel in Serie.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%