Bob National
Bob: Angerer und Schramm in guter Frühform

Bei Testfahrten in Winterberg für die anstehende Weltcup-Saison haben die Bob-Piloten Karl Angerer und Claudia Schramm ihre Konkurrenten hinter sich gelassen.

Der WM-Neunte Karl Angerer (Königssee) hat in Winterberg ein Testrennen im Zweierbob für die bevorstehende Weltcup-Saison gewonnen. Angerer verwies Vizeweltmeister Thomas Florschütz (Riesa) und Manuel Machata (Königssee) auf die Plätze zwei und drei. Der dreimalige Olympiasieger Andre Lange (Oberhof) wurde Vierter. Da Matthias Höpfner (Winterberg) nach seiner Fersen-Operation den gesamten Winter ausfällt, stehen Lange, Angerer und Florschütz als die drei deutschen Weltcup-Starter bereits fest.

Bei den Tests der Frauen in Winterberg setzte sich Claudia Schramm (Oberhof) vor Olympiasiegerin Sandra Kiriasis (Hochsauerland) und der WM-Dritten Cathleen Martini (Oberbärenburg) durch. Anja Schneiderheinze-Stöckel (Winterberg) fehlte wegen einer Grippe.

Im Selektionsrennen der Männer für die bevorstehende Weltcup-Saison im Skeleton gewann Junioren-Weltmeister Sandro Stielicke (Winterberg) vor Frank Rommel (Zella-Mehlis) und Mirsad Halilovic (Königssee).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%