Bob National
Bob-Pilot Friedrich wieder in der Bahn

Bob-Pilot David Friedrich ist zehn Monate nach seinem lebensgefährlichen Unfall in Altenberg wieder in den Bob zurückgekehrt. Erste Testfahrten auf der Bahn am Königssee meisterte er problemlos.

Zehn Monate nach seinem lebensgefährlichen Bob-Unfall hat David Friedrich erste Testfahrten auf der Bahn am Königssee problemlos absolviert. Der 20-Jährige vom SC Oberbärenburg stieg "ohne Angst" in die Saisonvorbereitung ein. Das Comeback in der Eisrinne sei ihm leichter gefallen als erwartet.

Friedrich war am 10. Dezember 2005 beim Training auf seiner Heimbahn in Altenberg schwer gestürzt, hatte sich lebensbedrohliche Kopfverletzungen zugezogen und lag drei Monate im künstlichen Koma. Inzwischen gilt Friedrich als völlig gesund und will sich für die Junioren-WM Ende Februar in Altenberg qualifizieren.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%