Bob Olympia
Bob-Pilotinnen wählen Olympia-Anschieberinnen

Nach der EM in St. Moritz haben die beiden deutschen Bob-Pilotinnen Susi Erdmann und Sandra Kiriasis ihre Anschieberinnen für die Olympischen Winterspiele gewählt. Das Bob-Team ist mit fünf Damen somit komplett.

Die Würfel sind gefallen: Die beiden deutschen Pilotinnen Sandra Kiriasis (Winterberg) und Susi Erdmann (Königssee) haben nach dem EM-Rennen in St. Moritz bekannt gegeben wer sie die Olympiabahn in Cesana runter schieben darf. Das deutsche Damenbob-Quintett ist somit für die Olympischen Spiele in Turin komplementiert.

Kiriasis, die als Weltmeisterin und Weltcup-Spitzenreiterin das Recht hatte, zwei Anschieberinnen zu wählen, entschied sich für Anja Schneiderheize (Erfurt) und Berit Wiacker (Ingolstadt). Erdmann entschied sich zugunsten von Nicole Herschmann (Berlin) und damit gegen Anne Dietrich (Königssee), mit der Erdmann in St. Moritz EM-Dritte und zuvor 2003 Weltmeisterin war.

Maximal durfte der Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) zwei Pilotinnen und drei Anschieberinnen für das Olympiateam benennen. Die offizielle Nominierung erfolgt am 25. Januar.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%