Bob Weltcup
Spies muss bei Bob-Weltcup in Cortina passen

Bob-Pilot Rene Spies wird beim Weltcup in Cortina (17./18. Dezember) nicht an den Start gehen. Den Winterberger plagt ein Magen-Darm-Virus, der ihn zur vorzeitigen Abreise aus dem italienischen Olympiaort von 1956 zwang.

Der Bob-Weltcup im italienischen Cortina (17./18. Dezember) wird ohne den deutschen Piloten Rene Spies stattfinden. Ein Magen-Darm-Virus hat den Winterberg zur vorzeitigen Abreise aus dem italienischen Olympiaort von 1956 gezwungen.

Spies hatte zuletzt mit dem dritten Platz beim Weltcup in Igls auf sich aufmerksam gemacht und ist hinter Andre Lange Favorit auf eines der beiden Olympia-Tickets. In Cortina muss nun Matthias Höpfner (Riesa) versuchen, sich durch eine Topplatzierung ebenfalls noch im Gespräch zu halten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%