Bob Weltcup
Zweiter Saisonsieg für Kiriasis

Beim zweiten Weltcup der Saison hat der deutsche Frauen-Zweierbob Kiriasis/Schneiderheinze den zweiten Erfolg eingefahren. In Lake Placid siegte das Duo zeitgleich mit den US-Amerikanerinnen Prahm/Flowers.

Spannender hätte der zweite Bob-Weltcup der Saison kaum verlaufen können. In Lake Placid siegte die Winterberger Pilotin Sandra Kiriasis und feierte ihren zweiten Saisonsieg. Zusammen mit Anschieberin Anja Schneiderheinze kam die 30-Jährige nach zwei Läufen in 1:56,06 Minuten ins Ziel und muss sich den Sieg mit den zeitgleichen US-Amerikanerinnen Jean Prahm/Vonetta Flowers teilen. Kiriasis führt das Klassement mit der maximalen Ausbeute von 200 Punkten an und drängt damit in die Favoritenrolle für die Olympischen Spiele in Turin (10. bis 26. Februar 2006).

Erdmann fährt auf Rang vier

Susi Erdmann aus Königssee belegte mit Nicole Herschmann einen hervorragenden vierten Platz und empfahl sich damit für das zweite deutsche Olympia-Ticket neben Kiriasis. Nur 0,46 Sekunden fehlten zum Sprung auf das Podest. Erdmanns Konkurentinnen Cathleen Martini und Stefanie Szczurek (Oberbärenburg/Schmalkalden) landeten mit 1,22 Sekunden Rückstand auf die Ex-Weltmeisterin abgeschlagen auf Rang vierzehn.

Für Weltmeisterin Kiriasis war es bereits der 23. Weltcup-Sieg ihrer Karriere. Im Februar dieses Jahres hatte die Rekordgewinnerin der Weltcup-Trophäe als erste Frau den Titel zum dritten Mal hintereinander geholt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%