Bob WM
Bob und Skeleton tragen erstmals 2007 Team-WM aus

Im Rahmen der Bob- und Skeleton-WM 2007 in St. Moritz soll erstmals eine Team-WM ausgetragen werden. Dabei soll je ein Frauen- und Männer-Team im Zweierbob und Skeleton antreten, die geringste Gesamtzeit gewinnt Gold.

Für die Bob- und Skeleton-WM in St. Moritz am Februar 2007 wurde ein neuer Wettbewerb eingeführt, bei dem weitere Medaillen gewonnen werden können. Erstmals wird eine Team-WM ausgetragen, wobei pro Verband je ein Zweierbob Männer und Frauen sowie ein Skeleton Männer und Frauen antreten. Das Land mit der geringsten Gesamtzeit nach den vier Fahrten gewinnt Gold.

Deutschland gehört zu den Titelfavoriten. Der internationale Verband Fibt will sich um eine Aufnahme der Disziplin ins olympische Programm bemühen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%