Bob WM
Winterberg verliert WM-Vergabe

Niederlage für Winterberg bei der Vergabe der WM 2011 im Bob und Skeleton. Der Weltverband entschied sich für den Eiskanal in Cortina d'Ampezzo (Italien), der nun für die Titelkämpfe umgebaut werden muss.

Winterberg hat bei der Vergabe der WM 2011 im Bob und Skeleton gegen Cortina d'Ampezzo den Kürzeren gezogen. Die Abstimmung fand beim Kongress des Weltverbandes Fibt in London statt. Der Eiskanal in Cortina muss für die Titelkämpfe umgebaut werden, da in der Piste mit Betonrändern keine Skeleton-Rennen stattfinden können.

Piloten-Weltrangliste wird eingeführt

Beschlossen wurde zudem die Einführung einer Weltrangliste der Piloten sowie ab 2008 eines B-Weltcups (Interkontinentalcup) als dritte Rennserie zwischen Weltcup und den Kontinentalcups. Die nächsten Fibt-Weltmeisterschaften finden in Altenberg (2008) und Lake Placid (2009) statt, in Vancouver gehen 2010 die Olympischen Winterspiele über die Bühne.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%