sonstige Sportarten
Boll führt Dttb-Herren zum Sieg über Rumänien

Dank Timo Boll ist den deutschen Tischtennis-Herren ein erfolgreicher Start in die Qualifikation zur EM 2007 in Belgrad gelungen. Beim 3:1-Erfolg gegen Rumänien in Hamm verbuchte der Weltranglistenzweite zwei Siege.

Bei der Qualifikation zur EM 2007 in Belgrad konnten die deutschen Tischtennis-Herren dank Timo Boll einen Auftaktsieg verbuchen. Der Weltranglistenzweite vom Champions-League-Gewinner TTV Gönnern demonstrierte in Hamm beim 3:1 gegen Rumänien in zwei teilweise imponierend herausgespielten Siegen seine Extraklasse und unterstrich damit zugleich seine Ambitionen für den am Freitag beginnenden Weltcup in Lüttich.

Christian Süß (Düsseldorf), mit dem Boll bei der WM vor rund fünf Monaten in Schanghai Silber im Doppel gewonnen hatte, holte bei einer Niederlage von Bastian Steger (ebenfalls Düsseldorf) den weiteren Punkt für die Gastgeber.

Ex-Europameister sorgt für Begeisterung

Ex-Europameister Boll riss die rund 1 100 Zuschauer gleich bei seinem 3:0 im Auftakteinzel gegen den 83 Plätze tiefer notierten Constantin Cioti durch druckvolles Spiel zu Begeisterungsstürmen hin und beeindruckte gegen den Bundesliga-Profi von Werder Bremen besonders durch seine weiterentwickelte Technik. Nachdem Süß im Anschluss an Stegers Niederlage für die wichtige 2:1-Führung gesorgt hatte, war der entscheidende Zähler wieder Boll vorbehalten: Seinen einstigen Angstgegner Adrian Crisan vom Pokalsieger TTF Ochsenhausen, der in der Weltrangliste nur elf Positionen niedriger eingestuft ist, schickte der in Bundesliga und Champions League in der laufenden Saison noch ungeschlagene Linkshänder mit 3:1 nach Hause.

Das deutsche Team, das bei der Mannschafts-WM 2006 in Bremen (24. April bis 1. Mai) wieder einen Platz auf dem Podium anstrebt, muss in seinen nächsten Qualifikations-Spielen der Gruppe C am 1. November in Polen und am 29. November in Ungarn antreten. Die Rückspiele finden ab Ende September 2006 statt. Die jeweils drei besten Teams aus den vier Ausscheidungs-Gruppen spielen 2007 in Belgrad um den EM-Titel.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%