sonstige Sportarten
Boll stürmt in der Weltrangliste auf Rang zwei

Durch seinen Sieg bei den Japan Open in Yokohama ist Timo Boll in der Weltrangliste des Tischtennis-Weltverbandes Ittf auf den zweiten Platz vorgerückt. Dort stand der 24-Jährige aus Gönnern zuletzt im Oktober 2003.

In der Weltrangliste des Tischtennis-Weltverbandes Ittf hat sich Timo Boll durch seinen Sieg bei den Japan Open in Yokohama auf den zweiten Platz vorgeschoben. Der 24-Jährige aus Gönnern verdrängte in der monatlich erscheinenden Liste World-Cup-Sieger Ma Lin aus China. Vor dem WM-Zweiten im Doppel liegt nur noch Weltmeister Wang Liqin aus China. Auf Platz zwei stand Boll zuletzt im Oktober 2003.

"Ich hatte für mich selbst nach dem Erfolg in Japan schon etwas herumgerechnet, habe aber nicht gedacht, dass es für Platz zwei reichen würde", erklärte Timo Boll, der bei 200 Punkten Rückstand auf Wang Liqin nicht auf den ersten Platz schielt, den er im Januar 2003 schon einmal eingenommen hatte. "Wang Liqin hat gut gespielt und liegt zurecht in Führung. Ich habe in den kommenden Turnieren viele Punkte zu verteidigen, deshalb schaue ich ab jetzt am besten gar nicht mehr auf die Weltrangliste", sagte der deutsche Meister, der in den kommenden Wochen unter anderem als Titelverteidiger bei den German Open in Magdeburg (9. bis 13. November) antritt.

Roßkopf bleibt zweitbester Deutscher

Bolls Teamkollege Jörg Roßkopf bleibt auf Platz 30 zweitbester Deutscher. Auch Peter Franz (Reutlingen/Pointoise/Platz 39), Zoltan Fejer-Konnerth (Grenzau/46), Bastian Steger (Düsseldorf/49) und Torben Wosik (Frickenhausen/50) rangieren noch unter den Top 50.

Bei den Damen haben Elke Wosik (Busenbach) und die ehemalige Europameisterin Nicole Struse (Kroppach) einen Sprung auf die Plätze 29 und 30 gemacht und damit Jie Schöpp (Grenzau/Budapest) als beste Deutsche abgelöst. Die Ex-Nationalspielerin blieb auf Rang 34. Position 47 belegt Kristin Silbereisen (Busenbach). Hinter Zhang Yining (China) kletterten die Chinesin Guo Yue und Li Jia Wei aus Singapur auf die Plätze zwei und drei.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%