Boris BeckerDie Tennislegende ist wieder da

Boris Becker ist eine deutsche Legende. Dennoch genießt der dreifache Wimbledon-Gewinner einen zweifelhaften Ruf. Heute feiert er auf dem Frankfurter Römer sein Comeback im deutschen Tennis. Seine Karriere in Bildern.

  • 3

    Kommentare zu " Boris Becker: Die Tennislegende ist wieder da"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • HB : "Boris Becker ist eine deutsche Legende. Dennoch genießt der dreifache Wimbledon-Gewinner einen zweifelhaften Ruf."
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Wilhelm Busch : " Ist der Ruf mal ruiniert, lebt sich's gänzlich ungeniert".

      Boris` Ruf als exzellenter Tennisspieler ist jedenfalls nicht ruiniert und die Wahl des DTB geht in Ordnung ! Ich wünsche Boris viel Erfolg mit der neuen Aufgabe.

    • Ich wünsche, dass Herr Becker von dem Idol meiner Eltern, dem allseits bekannten und höchst verehrten Uwe Seeler doch etwas lernt. Man muss nicht alles wissen, denn gerade Boris hat gezeigt, dass er den Exotensport Tennis auch bei uns zu höchsten Ehren verholfen hat.

      Viel Glück und Erfolg bei seinem neuen Job.

    • Na da haben die Seilschaften wieder gut funktioniert. Der Pleite Boris.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%