Boxen EM
Dimitrenko verteidigt EM-Titel gegen Sosnowski

Alexander Dimitrenko wird am 4. Dezember in Berlin seinen EM-Titel im Schwergewicht verteidigen. Herausgefordert wird der gebürtige Ukrainer von seinem Vorgänger Albert Sosnowski.

Am 4. Dezember wird Box-Europameister Alexander Dimitrenko seinen Schwergewichtstitel in Schwerin gegen seinen Vorgänger Albert Sosnowski verteidigen. Dies gab die Hamburger Universum Box Promotion am Mittwoch bekannt.

Universum meldet sich mit diesem Kampf als Veranstalter zurück. Der Boxstall hatte am 30. Juli seine 109. und bislang letzte Veranstaltung durchgeführt. Nach dem Auslaufen des jährlich mit 20 Mill. Euro dotierten TV-Vertrages mit dem ZDF konnte zunächst kein neuer Fernsehpartner gefunden werden. Wer den Fight in Schwerin überträgt, soll in Kürze bekannt gegeben werden.

Der in 31 Kämpfen nur einmal besiegte gebürtige Ukrainer Alexander Dimitrenko ist seit zwei Wochen deutscher Staatsbürger und lebt seit neun Jahren in Hamburg. "Mein Ziel ist es nun, der erste deutsche Schwergewichtsweltmeister seit Max Schmeling zu werden. Dazu möchte ich aber erst meinen EM-Titel souverän verteidigen und damit den nächsten Schritt in Richtung WM-Chance machen", sagte Dimitrenko. Sein polnischer Gegner Sosnowski hatte den EM-Gürtel im Mai für einen WM-Kampf gegen Witali Klitschko niedergelegt, den er jedoch verlor.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%