Boxen International: "Bulle vom Bosporus" wieder bei Universum

Boxen International
"Bulle vom Bosporus" wieder bei Universum

Der türkische Schwergewichtsboxer Sinan Samil Sam, der unter dem Kampfnamen der "Bulle vom Bosporus" bekannt ist, kehrt zum Universum Boxstall zurück und trainiert ab sofort wieder unter Coach Fritz Sdunek.

Sinan Samil Sam wird den Sauerland-Stall verlassen und zur Hamburger Universum Box-Promotion zurückkehren, wo der türkische Schwergewichtsboxer bereits von 2000 bis 2004 unter Vertrag war.

Sdunek setzt auf Sam

Ein Grund dürfte ein längeres Gespräch mit Universum-Trainer Fritz Sdunek sein, der seinem ehemaligen Schützling auch in Zukunft Großes zutraut: "Wir haben uns lange unterhalten, weil Sinan von sich aus auf mich zugekommen ist. Er hat gesagt, dass er zuletzt nicht so motiviert war und einen Neuanfang starten will. Ich glaube, dass er Weltklasse-Niveau hat und es im Ring auch wieder zeigen wird"

Der als "Bulle vom Bosporus" bekannte Boxer war nach dem Verlust des Europameistertitels 2004 gegen Luan Krasniqi (Rottweil) zu Wilfried Sauerland gewechselt.

Seinen bislang letzten Kampf bestritt Sam im vergangenen November, als er dem Kasachen Oleg Maskajew in einem Ausscheidungsfight um das Herausfordererrecht für WBC-Champion Hasim Rahman (USA) klar nach Punkten unterlag.

Insgesamt weist Sam eine Kampfbilanz von 24 Siegen (15 durch K.o.) und drei Niederlagen auf. Am 8. April in Kiel soll der Türke das nächste Mal in den Ring steigen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%