Boxen International
Letzter Gong für de la Hoya am 6. Dezember

Am 6. Dezember steigt Oscar de la Hoya letztmalig in den Ring. Der "Golden Boy" trifft dann im MGM Grand Hotel in Las Vegas auf den Philippino Manny Pacquiao.

Profibox-Superstar Oscar de la Hoya gibt am 6. Dezember in Las Vegas seine Abschiedsvorstellung. Wie der US-Sportsender Espn berichtet, wird der 35 Jahre alte Olympiasieger von 1992 im MGM Grand Hotel gegen den Philippino Manny Pacquiao in den Ring steigen.

Die Austragung des Fights hat sich wegen der Unstimmigkeiten über die Aufteilung der Einnahmen immer wieder verzögert. Schätzungen zufolge soll das Duell 100 Mill. Dollar bringen, Pacquiao davon 25 Prozent erhalten. "Golden Boy" De la Hoya war in seiner beeindruckenden Profikarriere Weltmeister in sechs verschiedenen Gewichtsklassen. Seine Kämpfe promotet er selbst durch die "Golden Boy Promotions".

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%