Boxen International
Tschagajew soll gegen Ibragimow Titel vereinen

Box-Weltmeister Ruslan Tschagajew wird seinen Schwergewichts-Titel nach Version der WBA im Oktober in Moskau in einem Vereinigungskampf gegen WBO-Champion Sultan Ibragimow verteidigen.

Sultan Ibragimow ist der nächste Gegner von Box-Weltmeister Ruslan Tschagajew. Der Usbeke wird seinen Schwergewichtstitel-Titel nach Version der WBA im Oktober in Moskau in einem Vereinigungskampf gegen WBO-Champion Sultan Ibragimow verteidigen. Das meldet der US-amerikanische Sportsender Espn auf seiner Internetseite mit Bezug auf Ibragimows Promoter. Der Russe ist in 21 Kämpfen ungeschlagen, zuletzt besiegte er Anfang Juni Shannon Briggs aus den USA. Der in Hamburg trainierende Tschagajew hatte im April Schwergewichts-Weltmeister Nikolai Walujew entthront und weist einen makellosen Kampfrekord von 23 Siegen auf.

Das Duell gegen Ibragimow wird der erste WM-Kampf im Schwergewicht, der weder mit US-amerikanischer Beteiligung noch in den USA selbst stattfindet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%