Boxen International
Vargas vs. Mayorga: Erste Runde schon gelaufen

Im Vorfeld des Boxkampfes zwsichen Fernando Vargas und Ricardo Mayroga flogen die Fäuste schon einmal probehalber. Auf der Pressekonferenz war die Schlägerei ausgerbochen, nachdem Mayroga seinen Gegner provoziert hatte.

Der Kampf der früheren Profibox-Weltmeister Fernando Vargas und Ricardo Mayorga erlebte seinen ersten Höhepunkt schon auf der gemeinsamen Pressekonferenz. Der Nicaraguaner Mayorga, einst WBC-Champion im Halbmittelgewicht, zettelte mit üblen Beleidigungen eine Prügelei an.

"Ich tue dir einen Gefallen, indem ich deine Karriere beende. Und deine Frau muss sich in Zukunft keine Sorgen mehr um dich machen, nachdem ich dich entstellt habe", sagte Mayorga. Das war zuviel für Vargas. "Du redest nicht über meine Frau", schrie der frühere IBF-Weltmeister im Halbmittel und versetzte seinem Gegner einige deftige Schläge. Mayorga erlitt eine blutige Lippe und einen Cut über dem linken Auge.

Der eigentliche Kampf der beiden im Staples Center in Los Angeles findet noch am 8. September statt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%