Boxen National
Box-Champion Graf kämpft künftig für Deutschland

In ihrer Wahlheimat Stuttgart wird Box-Weltmeisterin Alesia Graf am Freitag einen deutschen Pass erhalten. Die gebürtige Weißrussin wohnt seit dem Sommer 2000 in Stuttgart.

Box-Weltmeisterin Alesia Graf erhält am Freitag im Rathaus ihrer Heimatstadt Stuttgart aus der Hand von Sportbürgermeisterin Susanne Eisenmann die deutsche Staatsbürgerschaft. Die gebürtige Weißrussin wohnt seit dem Sommer 2000 in der baden-württembergischen Landeshauptstadt.

Die 28-jährige Graf boxt seit 2001 und feierte ihr Profidebüt im Februar 2004 für den Hamburger Universum-Stall. Am Samstag verteidigte sie in Rostock ihre Weltmeistertitel der Verbände Wibf und GBU im Junior-Bantamgewicht zum dritten Mal erfolgreich durch einen einstimmigen Punktsieg gegen die Solingerin Magdalena Dahlen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%