Boxen National
Klitschko-Comeback bei Lewis-Rückkehr möglich

Ex-Weltmeister Witali Klitschko schließt eine Rückkehr ins Profi-Boxen offenbar nicht mehr kategorisch aus. Bei einem Comeback des Engländers Lennox Lewis würde der 35-Jährige ebenfalls wieder in den Ring steigen.

Nach Axel Schulz und Henry Maske könnte demnächst ein weiterer Ex-Boxer erneut in den Ring steigen. Nach seinem ursprünglichen Dementi hat Ex-Weltmeister Witali Klitschko eine Rückkehr ins Profi-Boxen nun doch nicht ganz ausgeschlossen. "Wenn du wiederkommst, dann bin auch ich bereit, im Ring zu stehen", habe er dem ehemaligen und ebenfalls zurückgetretenen Weltmeister Lennox Lewis aus England jüngst gesagt. Der habe erwidert: "Im Moment bin ich zu fett." Das erzählte der 35-jährige Klitschko, der im November 2005 wegen eines Kreuzbandrisses und chronischer Rückenbeschwerden seinen Rücktritt erklärt hatte, am Montagabend bei der Laureus-Medienpreisverleihung in München.

Die Gerüchte um Klitschko waren unter anderem durch Aussagen seines Coaches Fritz Sdunek entstanden, der angeblich bereits Trainingspläne für den ehemaligen Schwergewichts-Champ der Verbände WBC und WBO geschrieben hat. "Wenn mein Körper nicht zu 100 Prozent fit ist, werde ich kein Comeback starten", sagte der ältere der beiden Klitschko-Brüder und hielt sich damit zumindest ein Hintertürchen offen. Einen Kampf gegen Lewis hatte er immer als seinen großen Wunsch bezeichnet.

Klitschko glaubt an erfolgreiches Maske-Comeback

Zur gescheiterten Rückkehr von Axel Schulz fand der Ukrainer derweil klare Worte. "Das war nicht gut für den Sport, das war nicht gut für Axel Schulz - und sicher auch nicht für die Zuschauer, die viel Geld für ihre Karten bezahlt haben", erklärte Klitschko. Dagegen zeigte er sich für das anstehende Comeback von Henry Maske im März zuversichtlich. "Ich bin fest überzeugt: Der Maske schafft es", sagte Klitschko.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%