Boxen National
Maske schließt Vierer-Turnier kategorisch aus

Ein Vierer-Turnier mit den Boxern Graciano Rocchigiani, Dariusz Michaelczewski, Sven Ottke und Henry Maske kommt definitiv nicht zustande. "Gentleman" Maske will nie wieder in den Ring steigen.

Henry Maske wird nicht an einem möglichen Vierer-Turnier teilnehmen. Der ehemalige Box-Weltmeister hat der angedachten Veranstaltung nach seiner geglückten Revanche gegen Virgil Hill (USA) am vergangenen Samstag in München eine klare Absage erteilt. "Da wird mindestens einer fehlen. Denn ich habe ein Versprechen gegeben. Mich wird man in Boxerhose und Tiefschutz nicht mehr im Ring sehen", sagte der Olympiasieger von 1988 in einem Interview mit dem Sport-Informations-Dienst (sid).

Ein solches Turnier war von Ex-Weltmeister Graciano Rocchigiani vorgeschlagen worden, der in seiner aktiven Zeit zweimal gegen Henry Maske verloren hatte. Dabei sollte es nach Rockys Vorstellungen um insgesamt zehn Mill. Euro gehen, wovon der Sieger die Hälfte kassiert. Die restlichen fünf Mill. sollen als Antrittsgelder verteilt werden.

Als Teilnehmer waren neben Maske und Rocchigiani, der zurzeit in Moers eine Haftstrafe absitzt, auch Dariusz Michalczewski und Sven Ottke im Gespräch.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%