Boxen National
Sdunek erfolgreich am Herzen operiert

Weltmeister-Trainer Fritz Sdunek ist am Sonntag in Hamburg am Herzen operiert worden. Der 61 Jahre alte Box-Coach hatte am Samstagabend über akute Probleme geklagt.

Box-Coach Fritz Sdunek hat sich am Sonntag in Hamburg erfolgreich am Herzen operieren lassen. Der 61 Jahre alte Weltmeister-Trainer, der unter anderem die Brüder Wladimir und Witali Klitschko sowie Dariusz Michalczewski zu WM-Titeln führte, hatte am Samstagabend über akute Probleme geklagt und sich in die Klinik begeben.

Der Eingriff, bei dem ein verstopftes Herzkranzgefäß geweitet wurde, verlief offenbar erfolgreich. Der Bild-Zeitung sagte Sdunek: "Ich bin schon wieder recht fit, habe einen neuen 10-Zylinder-Motor eingesetzt bekommen." Sdunek soll am Mittwoch aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Für Fritz Sdunek, den erfolgreichsten deutschen Box-Trainer, war es ein neuerlicher gesundheitlicher Rückschlag. Im vergangenen Jahr war bei ihm im letzten Jahr Hautkrebs an der Lippe entdeckt und geheilt worden. In Zukunft will der Hanseate "wohl erst mal ein wenig kürzer treten".

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%