Boxen National
US-Coach Atlas soll Maske in Form bringen

Henry Maske wird sich mit US-Coach Teddy Atlas auf seinen Comeback-Kampf im Frühjahr 2007 in München gegen WBA-Weltmeister Virgil Hill vorbereiten. Das gab Manager Werner Heinz am Mittwoch bekannt.

US-Coach Teddy Atlas soll Henry Maske für dessen Comeback-Kampf im Frühjahr 2007 in München gegen WBA-Weltmeister Virgil Hill aus den USA fit machen. Dies gab Maskes Manager Werner Heinz am Mittwoch bekannt. Ex-Champ Maske erteilte damit gleichzeitig seinem früheren Trainer Manfred Wolke, der ebenfalls seine Dienste angeboten hatte, eine Absage.

"Habe das Gefühl, das Richtige zu tun"

"Ich glaube, nach Amerika zu gehen und mit Teddy Atlas zu arbeiten, passt zu dieser Herausforderung. Ich habe großen Respekt davor, an diesem Punkt völlig neue Wege zu gehen, und doch habe ich das Gefühl, das Richtige zu tun", sagte Maske zu seiner Entscheidung. Schon in der kommenden Woche will der "Gentleman" mit dem Training in der Nähe von New York beginnen.

Atlas, der auch schon den ehemaligen Schwergewichts-Weltmeister Mike Tyson betreute, sprach von "einer Herausforderung und Chance, etwas zu erreichen, das sehr speziell und inspirierend sein kann." Der Olympiasieger aus Frankfurt/Oder stand zuletzt vor knapp zehn Jahren im Ring und baute sich nach seinem Rücktritt eine Existenz als Geschäftsmann auf.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%