Boxen WM
Abraham verteidigt WM-Titel im Mittelgewicht

Durch einen einstimmigen Punktsieg über den Ghanaer Kofi Jantuah hat Box-Profi Arthur Abraham in Zwickau seinen WM-Titel im Mittelgewicht nach IBF-Version erfolgreich verteidigt.

Box-Profi Arthur Abraham bleibt Weltmeister im Mittelgewicht nach IBF-Version. Der 26 Jahre alte Wahl-Berliner gewann gegen den in Las Vegas/USA lebenden Ghanaer Kofi Jantuah durch einen einstimmigen Punktsieg (115:112, 116:111, 117:109).

Durch diesen überlegenen Erfolg blieb der gebürtige Armenier Abraham auch im 21. Profikampf seiner Karriere (17 K.o.) unbesiegt und verteidigte seinen im Dezember 2005 in Leipzig erstmals errungenen WM-Gürtel bereits zum zweiten Mal erfolgreich. Der 31-Jährige Jantuah kassierte seine dritte Niederlage im 34. Profikampf.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%