Boxen WM
Halmich verteidigt WM-Titel in ihrem "Wohnzimmer"

Am 9. September steigt Box-Weltmeisterin Regina Halmich zur Titelverteidigung in den Ring. Gegnerin der 29-Jährigen wird in der Bördelandhalle in Magdeburg Ria Ramnarine aus Trinidad und Tobago sein.

In ihrem "Wohnzimmer" tritt Regina Halmich am 9. September zur Verteidigung ihres WM-Titels an. Die 29 Jahre alte Box-Weltmeisterin verteidigt in der Bördelandhalle in Magdeburg ihren Titel des Verbandes Wibf im Fliegengewicht gegen die 28 Jahre alte Ria Ramnarine aus Trinidad und Tobago. Ramnarine hat 14 Kämpfe bestritten, von denen sie zehn gewann. Dagegen war Halmich bereits 50-mal siegreich, verlor einen Kampf und boxte einmal Unentschieden.

Halmich tritt damit bereits zum vierten Mal bei ihren letzten sechs Kämpfen in der sachsen-anhaltinischen Hauptstadt an. "In Magdeburg fühle ich mich wie zuhause", sagte die Quoten-Königin der deutschen Berufsboxerinnen: "Hier ist so ein begeisterungsfähiges Publikum."

"Es tut sehr gut, das als Vorreiterin geschafft zu haben"

Neben Halmich steigen an dem Abend weitere fünf Boxerinnen in den Ring. Unter anderem verteidigen Ina Menzer aus Mönchengladbach, Alesia Graf aus Stuttgart sowie die Russin Natascha Ragosina ihre WM-Titel. Die in 14 Kämpfen ungeschlagene Federgewichtlerin Menzer boxt gegen Patricia Alejandra Quirico aus Argentinien. Super-Fliegengewichtlerin Graf tritt gegen die Ungarin Reka Krempf an. Die Gegnerin für Ragosina im Super-Mittelgewicht wird noch gesucht.

"Dieser Kampfabend zeigt, dass ich eines meiner Ziele, das Frauen-Boxen in Deutschland zu etablieren, erreicht habe", meinte Halmich: "Es tut sehr gut, das als Vorreiterin geschafft zu haben." Die Kölnerin Julia Sahin und Susi Kentikian aus Hamburg komplettieren den weiblichen Teil des Programms, das unter dem Motto "Starke Frauen in Begleitung" steht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%