Boxen WM: Inderin schreibt Box-Geschichte

Boxen WM
Inderin schreibt Box-Geschichte

Bei der Amateur-WM auf Barbados hat die Inderin Mary Kom Box-Geschichte geschrieben. Sie besiegte im Finale die Rumänin Steluta Duta und errang den fünften WM-Titel in Folge.

Mary Kom hat bei der Amateur-WM auf Barbados Geschichte im Frauen-Boxen geschrieben. Die Inderin sicherte sich im Halbfliegengewicht im Finale der 6. Titelkämpfe gegen die Rumänin Steluta Duta durch ein 16:6 nach Punkten den fünften WM-Titel in Folge. Für Steluta Duta war es nach 2006 und 2008 die dritte Finalniederlage in Serie gegen die zweifache Mutter Kom.

Das nächste Ziel der 27-Jährigen sind die Olympischen Spiele 2012 in London. "Ich möchte eine Olympia-Medaille gewinnen. Das ist mein ganz großer Traum", sagte Mary Kom nach dem erneuten WM-Triumph dem Internetportal India Blooms.

Die deutschen Boxerinnen waren bei den Titelkämpfen bereits im Viertelfinale ausgeschieden. DBV-Cheftrainer Valentin Silaghi war mit den Auftritten von Maike Klüners (Düsseldorf/Federgewicht), Andrea Strohmaier (Weltergewicht) und Ulrike Brückner (beide Augsburg/Mittelgewicht) aber zufrieden. "Es war eine sehr gute Gesamtleistung unserer Athletinnen. Das deutsche Team hat eine sehr starke Duftmarke hinterlassen", sagte Silaghi.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%