Boxen WM
Juan Manuel Lopez bleibt WBO-Weltmeister

Box-Profi Juan Manuel Lopez hat seinen WBO-Titel im Super-Bantamgewicht erfolgreich verteidigt. Der Puerto-Ricaner siegte gegen Olivier Lontchi aus Kanada durch Technischen K.o.

Juan Manuel Lopez bleibt WBO-Champion im Super-Bantamgewicht. Der Box-Profi aus Puerto Rico setzte sich in Atlantic City/USA vorzeitig gegen Herausforderer Olivier Lontchi aus Kanada durch und blieb im 26. Profikampf unbesiegt. Lopez hatte Lontchi zunächst zweimal zu Boden geschickt, ehe der in Kamerun geborene Kanadier nach der neunten Runde nicht mehr in den Kampf zurückkehrte.

In Los Angeles hat sich der Argentinier Marcos Maidana im Fight um den Interims-Titel der WBA im Halbweltergewicht gegen den US-Amerikaner Victor Ortiz durchgesetzt. Maidana siegte durch Technischen K.o. in der sechsten Runde. Die WBA hatte den Kampf zum Duell um die Interims-Krone ausgeschrieben, da Weltmeister Andreas Kotelnik (Ukraine) längere Zeit nicht gekämpft hat.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%