Boxen WM
Jürgen Brähmer kampflos WBO-Weltmeister

Der Schweriner Jürgen Brähmer ist neuer WBO-Halbschwergewichts-Weltmeister. Er profitiert vom Aufstieg von Zsolt Erdei ins Cruisergewicht, der somit seinen Titel niederlegen muss.

Profiboxer Jürgen Brähmer ist neuer Weltmeister des Verbandes WBO im Halbschwergewicht. Der Schweriner profitierte dabei vom Aufrücken seines Stallgefährten Zsolt Erdei ins Cruisergewicht. Der Ungar fordert am 21. November in Kiel WBC-Weltmeister Giaccobe Fragomeni heraus und legte deshalb seinen Titel nieder. Brähmer wurde nach seinem Sieg über Aleksy Kuziemsky bereits am 22. August in Budapest Interimsweltmeister.

Der Schweriner wurde damit zugleich Pflichtherausforderer für Erdei, der den Halbschwergewichts-Titel der WBO seit sechs Jahren hielt. Dieses Stallduell wird nun nicht mehr ausgetragen. Stattdessen verteidigt Brähmer seinen neuen Gürtel erstmals am 19. Dezember in seiner Heimatstadt gegen den Russen Dimitri Suchozki.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%