Boxen WM
Klitschko gegen Peter im Oktober

Der Kampf um die WBC-Schwergewichts-WM zwischen Samuel Peter (Nigeria) und Witali Klitschko soll am 11. Oktober stattfinden. Als Austragungsort ist Berlin im Gespräch.

Ex-Champ Witali Klitschko soll am 11. Oktober wieder in den Ring steigen und den Kampf um die Schwergewichts-Weltmeisterschaft des Verbandes WBC gegen Titelverteidiger Samuel Peter (Nigeria) austragen. Das bestätigte Klitschkos Manager Bernd Bönte am Rande des WM-Kampfes von Wladimir Klitschko in Hamburg. Der Austragungsort steht noch nicht fest, als Favorit gilt jedoch die neue Arena in Berlin, die am 10. September eröffnet wird. Dort tritt an dem ursprünglich geplanten Termin am 4. Oktober der Sänger Leonard Cohen auf.

Für den 37 Jahre alten Klitschko wird es der erste Kampf seit Dezember 2004. Der ehemalige WBC-Champ hatte Anfang 2005 als Weltmeister seinen Rücktritt erklärt, nachdem er im Training einen Kreuzbandriss erlitten hatte. Der in 37 Kämpfen nur zweimal bezwungene Ukrainer hatte von der WBC daraufhin ein Herausfordererrecht eingeräumt bekommen, sollte er sich zu einem Comeback entscheiden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%