Boxen WM
Menzer und Sahin behalten WM-Gürtel

Ina Menzer boxte souverän, Julia Sahin hatte Mühe, doch das Ergebnis war am Ende gleich: Sowohl die Kölnerin als auch die Mönchengladbacherin bleiben ungeschlagene Weltmeisterinnen.

Ina Menzer und Julia Sahin bleiben im Profibox-Lager weiter ungeschlagen und haben zugleich ihre WM-Titel erfolgreich verteidigt. Die Mönchengladbacherin Menzer verteidigte ihren Wibf-Gürtel im Federgewicht am Samstagabend in Düsseldorf durch einen überzeugenden Punktsieg gegen die Mexikanerin Jazmin Rivas zum sechsten Mal erfolgreich und gewann damit zugleich auch ihren 18. Kampf im Profilager.

Zuvor hatte Julia Sahin mehr Mühe als erwartet, um ihren Wibf-Titel im Juniorfliegengewicht zum vierten Mal erfolgreich zu verteidigen. Die Kölnerin kam zu einem hart erkämpften Punktsieg über zehn Runden gegen die Mexikanerin Delia Lopez und wahrte mit ihrem 19. Sieg im Profilager auch ihre weiße Weste.

Höhepunkt der Veranstaltung im Burg-Wächter Castello war am späten Abend der Kampf von Rekordweltmeisterin Regina Halmich gegen Wendy Rodriguez.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%