Boxen WM
Peter und Maskajew boxen im Februar um den Titel

Der eigentlich für den 6. Oktober geplante WM-Kampf im Schwergewicht zwischen Samuel Peter (Nigeria) und Oleg Maskajew (Russland) steigt nun am 2. Februar 2008 in New York. Das teilte die WBC offiziell mit.

Am 2. Februar 2008 wird in New York um den Titel im Schwergewicht nach WBC-Version geboxt. Wie der Verband offiziell mitteilte, treffen dann Interimschampion Samuel Peter (Nigeria) und Oleg Maskajew (Russland) aufeinander. Der Sieger des Fights muss danach seinen Titel gegen Ex-Weltmeister Witali Klitschko verteidigen, der als "Champion emeritus" nach seinem Comeback das erste Herausforderer-Recht hat.

Der Kampf zwischen Peter und Maskajew sollte eigentlich bereits am 6. Oktober ausgetragen werden, musste wegen einer Rückenverletzung des Russen aber abgesagt werden. Klitschko sollte eigentlich bereits am 22. September in einem Aufbaukampf auf Jameel Mccline treffen, musste wegen eines Bandscheibenvorfalls aber sein Comeback ebenfalls verschieben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%