Boxen WM
Rahman übernimmt Klitschkos WM-Gürtel

Hasim Rahman wird neuer WBC-Weltmeister im Schwergewicht und übernimmt damit kampflos den Weltmeister-Gürtel von Witali Klitschko, der aufgrund einer Kreuzbandverletzung sein Karriereende verkündet hatte.

Schwergewichtsboxer Hasim Rahman bekommt kampflos den Weltmeistertitel des zurückgetretenen Witali Klitschko zugesprochen. Das ist das Ergebnis einer Abstimmung der Direktoren-Versammlung des Box-Weltverbandes WBC. Das Abstimmungsergebnis steht zwar offiziell noch nicht fest, nach Auszählung der bislang abgegebenen Stimmen ist aber bereits klar, das Rahman neuer Champion wird.

Rahman besteigt damit bereits zum zweiten Mal den WBC-Thron, erstmals hatte sich der 33-Jährige den Titel 2001 durch einen K.o.-Erfolg in Johannesburg gegen Lennox Lewis sichern können. Beim Rückkampf holte sich der mittlerweile zurückgetretene Brite die Krone aber noch im gleichen Jahr ebenfalls durch K.o. zurück.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%