sonstige Sportarten
Bungei läuft über 800m neue Weltbestleistung

Bei den kenianischen Trials hat der Olympia-Fünfte Wilfred Bungei in 1:44,11 Minuten eine neue 800-m-Jahres-Weltbestleistung erreicht. 5 000-m-Weltmeister Eliud Kipchoge landete in seinem Rennen nur auf Rang vier.

Secha Wochen vor der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Helsinki (6. bis 14. August) hat es bei den kenianischen Trials einige bemerkenswerte Resultate gegeben. Die Niederlage von 5 000-m-Weltmeister Eliud Kipchoge war dabei das überraschendste Ergebniss. Der 20-Jährige kam in 13:17,06 Minuten nur auf Platz vier, wurde aber trotzdem für die Titelkämpfe in der finnischen Hauptstadt berücksichtigt. Es siegte Isaac Songok (13:11,01).

Die beste Leistung zeigte in Kasarani der Olympia-Fünfte Wilfred Bungei, der in 1:44,11 Minuten Jahres-Weltbestleistung lief.

Insgesamt nominierte der kenianische Verband 21 Männer und 14 Frauen auf den Mittel- und Langstrecken für Helsinki. Die Ostafrikaner gelten seit Jahren neben Äthiopien als führende Nation im Ausdauerbereich.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%