sonstige Sportarten
Clijsters will sich ab 2007 viel Ruhe gönnen

Tennis-Profi Kim Clijsters hat einen konkreten Zeitpunkt für ihr Karriereende ins Auge gefasst. Die Belgierin, die körperliche Strapazen beklagt, möchte 2007 mit dem Leistungssport aufhören.

In zwei Jahren soll Schluss sein: Tennis-Star Kim Clijsters aus Belgien will ihre aktive Profi-Laufbahn 2007 ad acta legen. "Ich denke, Ende 2007 mache ich Schluss. Mein Körper bereitet mir schon jetzt so viele Probleme", wird die 22-Jährige in mehreren belgischen Zeitungen zitiert.

Clijsters, die in diesem Jahr bereits sechs Titel auf der WTA-Tour gewonnen und insgesamt 27 Turniersiege zu Buche stehen hat, musste bis Februar monatelang wegen einer Handgelenksverletzung pausieren und plagt sich mit Knieproblemen. Für die am Montag beginnenden US Open gilt die derzeitige Weltranglistenvierte Clijsters als eine der Favoritinnen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%