Curling EM
Deutsche Teams starten siegreich

Mit Siegen sind sowohl die deutschen Damen, als auch die deutschen Herren in die Curling-EM im schwedischen Örnsköldsvik gestartet. Bei dem Turnier geht es auch um WM-Plätze.

Beide deutsche Curling-Teams haben einen glänzenden Auftakt in die Europameisterschaften im schwedischen Örnsköldsvik erwischt. Während die Frauen des SC Riessersee um Skip Andrea Schöpp im ersten Spiel gegen die Schweiz nach Zusatzend 7:6 gewannen, feierten die deutschen Herren gleich zwei Erfolge. Der CC Füssen mit dem zweimaligen Champion Andy Kapp bezwang zunächst Titelverteidiger Schottland 6:3 und kam dann zu einem 12:8 gegen Norwegen.

In Örnsköldsvik geht es um die Startplätze für die WM. Dort werden die letzten Punkte in der Olympia-Qualifikation vergeben. Die jeweils zehn besten Teams der Weltmeisterschaften 2007, 2008 und 2009 erhalten die Tickets für die Winterspiele in Vancouver 2010.

Während die Herren des Deutschen Curling-Verbandes (DCV) nicht zuletzt wegen des Silbers von Andy Kapp und Co. 2007 so gut wie qualifiziert sind, müssen die deutschen Frauen um die sechsmalige Europameisterin Andrea Schöpp als Zehnte der Gesamtwertung bangen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%