Curling WM: Schöpp und Kapp führen deutsche Curling-Teams an

Curling WM
Schöpp und Kapp führen deutsche Curling-Teams an

Die Frauen des SC Riessersee um Skip Andrea Schöpp sowie die Herren des EV Füssen mit Frontmann Andy Kapp werden die deutschen Farben bei den Curling-Weltmeisterschaften im März vertreten.

Die Würfel sind gefallen. Andrea Schöpp vom SC Riessersee und Andy Kapp vom EV Füssen führen die deutschen Curling-Teams bei den Weltmeisterschaften als Skip an. Die Frauen spielen vom 17. bis 25. März im japanischen Aomori, die Herren vom 31. März bis 9. April in Edmonton. Für den Titelkampf im Curling-Mekka Kanada sind bereits 130 000 Karten verkauft worden.

Andrea Schöpp und Andy Kapp hatten sich am Wochenende mit ihren Teams bei den Bundesligafinals durchgesetzt und damit das WM-Ticket gelöst. In Garmisch-Partenkirchen setzten sich Schöpp und Co. gegen den CC Füssen mit Daniela Jentsch durch. Kapp triumphierte in Hamburg im Finale mit 2:1 Siegen gegen den EM-Vierten EC Oberstdorf mit Skip Sebastian Stock.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%