Dallas im Conference-Finale
Mavericks zermalmen entthronte Lakers

Die Dallas Mavericks haben sich in den NBA-Playoffs im entscheidenden vierten Spiel mit 122:96 gegen die Los Angeles Lakers durchgesetzt. Die Art und Weise des Siegs macht Nowitzkis Team nun zu heißen Titelanwärtern.
  • 0

Dallas/FrankfurtDie Dallas Mavericks und Dirk Nowitzki sind nach einem Triumph über Champion Los Angeles Lakers heißer Anwärter auf ihren ersten NBA-Titel. Die Texaner demütigten beim 122:86 Kobe Bryant und Co. auch im vierten Playoff-Viertelfinale. Mit 4:0 Siegen stehen die Mavericks als erstes Team im Halbfinale der nordamerikanischen Basketballliga. „Es ist großartig. Der Schlüssel waren die beiden Auswärtssiege. Unser Team ist so gut wie jedes andere“, sagte ein glücklicher Nowitzki.

Vor den begeisterten Fans im American Airlines Center begnügte sich der Würzburger am Sonntag (Ortszeit) mit 17 Punkten, Teamkollege Jason Terry stellte mit neun getroffenen Drei-Punkt-Würfen den Rekord für die NBA-Playoffs ein. In der Vorschlussrunde trifft Dallas auf den Gewinner der Partie Memphis Grizzlies gegen Oklahoma City Thunder.

Erst zum vierten Mal überhaupt und zum ersten Mal seit 2006 stehen die Mavericks im Finale der Western Conference. Damals platzte im Finale gegen Miami Heat, die im Halbfinale der Eastern Conference gegen die Boston Celtics 2:1 in Front liegen, Nowitzkis großer Traum vom NBA-Titel. Im Gegensatz zu damals sind nun aber auch seine Mitspieler in Topform - allen voran Terry, der 32 Punkte erzielte und Peja Stojakovic (21). Nach Frustfouls mussten bei den Lakers Lamar Odom und Andrew Bynum vorzeitig vom Feld.

Auch wenn Fans und Medien Nowitzki und die Mavericks feiern, sind dem deutschen Basketball-Superstar die Lobeshymnen für die NBA-Playoff-Auftritte noch nicht geheuer. „Wir sind nicht gut genug, um uns zurückzulehnen oder den Fuß vom Gaspedal zu nehmen“, hatte der Würzburger vor dem vierten Viertelfinale erklärt.

Seite 1:

Mavericks zermalmen entthronte Lakers

Seite 2:

Kommentare zu " Dallas im Conference-Finale: Mavericks zermalmen entthronte Lakers"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%