sonstige Sportarten
Dany Heatley unterschreibt bei den Ottawa Senators

Dany Heatley verlässt den NHL-Klub Atlanta Thrashers und hat bei den Ottawa Senators einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Im Gegenzug heuerten Marian Hossa und Greg de Vries in Atlanta an.

Mit einem spektakulären Transfer haben die Atlanta Thrashers und die Ottawa Senators in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL für Aufsehen gesorgt. Thrashers-Starspieler Dany Heatley hat am Dienstag einen Drei-Jahres-Vertrag in Ottawa unterschrieben, im Gegenzug sicherte sich Atlanta die Dienste der beiden "Senatoren" Marian Hossa und Greg de Vries.

Wechsel nach emotionalem Tiefpunkt

Nach Aussage von Don Waddell, General Manager der Thrashers, hatte der 24-jährige Heatley zu Beginn des Monats um den Transfer gebeten. Knapp zwei Jahre nachdem der kanadische Nationalspieler bei einem Autounfall mit Todesfolge, bei dem er am Steuer seines Ferraris saß, seinen besten Freund und Teamkollegen Dan Snyder verlor, will Heatley nun einen Neuanfang in Ottawa wagen. Der Kanadier befindet sich derzeit auf Bewährung.

"All diese Dinge haben dazu geführt, dass Dany glaubte, er brauche einen Neuanfang", erklärte Waddel am Dienstag auf einer Pressekonferenz und dementierte damit auch alle Gerüchte, dass gesundheitliche Bedenken zu dem Transfer geführt haben könnten. Neben einer Knieverletzung, die Heatley bei dem Unfall davongetragen hatte, zog sich der Rookie des Jahres 2001/2 002 in der abgelaufenen Saison, in der er aufgrund des Lockouts in der NHL in Europa aktiv war, eine Augenverletzung zu. In seiner besten Saison mit den Thrashers erzielte der Flügelstürmer 2002/2 003 41 Tore und konnte 48 Assists verbuchen.

Hossa torgefährlichster Senator

Mit dem gebürtigen Slowaken Hossa hat einer der gefürchtetsten Angreifer der NHL in Atlanta angeheuert. Der 26-Jährige war in der letzten regulären NHL-Spielzeit mit 36 Toren und 46 Assists in 81 Spielen gefährlichster Spieler Ottawas. Der 32 Jahre alte Verteidiger De Vries kam 2003/2 004 in 66 Einsätzen auf drei Tore und 13 Assists.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%