Der DSV-Kader für die nordischen Ski-Weltmeisterschaften
Die Nordischen Kombinierer

Die Mannschaftsmitglieder im Kurzporträt.

Ronny Ackermann
Der Titelverteidiger im Gundersen-Wettkampf ist der einzige Sieg- Kandidat des deutschen Aufgebots in beiden Einzel-Entscheidungen. Ackermann hat im Vorfeld der WM ganz intensiv an seiner Sprungform gearbeitet, um zuletzt aufgetretene technische Schwächen abzustellen.

  • Geburtstag:

    16. Mai 1977
  • Größe/Gewicht:

    1,84 m/70 kg
  • Verein:

    Rhöner WSV Dermbach
  • Erfolge:

    Olympia-Zweiter 2002 Sprint und Mannschaft, Weltmeister Einzel 2003, WM-Zweiter Sprint und Mannschaft 2003, WM-Dritter Sprint 2001, Weltcup-Gesamtsieger 2001/02 und 2002/03, Weltcup-Gesamtzweiter 2000/01 und 2003/04

Tino Edelmann
Der Aufsteiger der Saison musste im Sommer wegen der Ausbildung bei der Bundeswehr einige Lehrgänge auslassen, hat danach im Training etwas überzogen, so dass seine Leistungskurve erst ab Ende Dezember nach oben zeigt. Der Einser-Abiturient (Notendurchschnitt 1,5) gilt als Mann der Zukunft.

  • Geburtstag:

    13. April 1985
  • Größe/Gewicht:

    1,84 m/72 kg
  • Verein:

    SC Motor Zella-Mehlis
  • Erfolge:

    Junioren-Weltmeister 2002 und 2003 Mannschaft

Sebastian Haseney
Der Thüringer ist der laufstärkste deutsche Kombinierer, erzielte bereits mehrfach im Winter Lauf-Bestzeiten. Das erhöht seine Chance auf die Nominierung für den Team-Wettkampf, weil in dieser Saison die Punkte fürs Laufen in der Staffel von 45 auf 60 pro Minute erhöht wurden.

  • Geburtstag:

    27. August 1978
  • Größe/Gewicht:

    1,72 m/65 kg
  • Verein:

    SC Motor Zella-Mehlis
  • Erfolge:

    WM-Vierter Mannschaft 2001, 2 Weltcupsiege, Weltcup- Gesamtvierter 2003/04

Georg Hettich
Der Schwarzwälder kam im Vorfeld der WM immer besser in Schwung und kämpfte sich wieder in die absolute Weltspitze zurück. Bei der letzten WM im Fleimstal verpasste er als zweimaliger Vierter eine Einzelmedaille nur knapp. Mit etwas Glück könnte er dieses Mal Edelmetall gewinnen.

  • Geburtstag:

    12. Oktober 1978
  • Größe/Gewicht:

    1,79 m/64 kg
  • Verein:

    ST Schonach-Rohrhardsberg
  • Erfolge:

    Olympia-Zweiter Mannschaft 2002, WM-Zweiter Mannschaft 2003

Björn Kircheisen
Der sechsmalige Junioren-Weltmeister hat sich nach einer verkorksten Saison wieder in der Weltspitze zurück gemeldet. Er ist neben Ackermann und Hettich für alle drei Entscheidungen in Oberstdorf gesetzt.

  • Geburtstag:

    6. August 1983
  • Größe/Gewicht:

    1,84 m/63 kg
  • Verein:

    WSV Johanngeorgenstadt
  • Erfolge:

    Olympia-Zweiter Mannschaft 2002, WM-Zweiter Mannschaft 2003, Weltcup-Gesamtdritter 2002/03
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%