sonstige Sportarten
Detroit behält seine weiße Weste

Die Detroit Red Wings sind in der NHL derzeit nicht zu stoppen. Beim 6:3-Erfolg über die Calgary Flames feierte die Truppe aus der Autostadt dank eines überragenden Henrik Zetterberg den dritten Sieg im dritten Spiel.

Auch die Calgary Flames haben den Glanzstart der Detroit Red Wings in die neue Saison der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL nicht stoppen können. Der Stanley-Cup-Sieger von 2002 feierte in der heimischen Joe-Louis-Arena einen sicheren 6:3 (3:0, 2:2, 1:1)-Erfolg und damit den dritten Sieg im dritten Spiel.

Schon im ersten Drittel stellten die Hausherren die Weichen auf Sieg. Während sich die Flames Strafzeit und Strazeit einhandelten, waren die Autostädter gleich dreimal in Überzahl erfolgreich. Überragend war der Schwede Henrik Zetterberg, der einen Treffer und drei Assists beisteuerte.

Durch einen Treffer von Pavol Demitra in der vierten Minute der Verlängerung setzten sich unterdessen die Los Angeles Kings mit 2:1 gegen die Minnesota Wild durch. Die Columbus Blue Jackets feierten einen 3:2-Sieg bei den Chicago Blackhawks.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%