sonstige Sportarten
Deutsche Kanuten mit zwei weiteren Silbermedaillen

Bei den Europameisterschaften im slowenischen Tacen hat der deutsche Kanu-Verband zwei weitere Silbermedaillen geholt. Für die Edelmetalle Nummer drei und vier sorgten die Zweier-Canadier und die Kajak-Herren.

Die Erfolgsgeschichte der deutschen Kanuten bei den Europameisterschaften in Tacen/Slowenien geht weiter. Am zweiten Tag gab es erneut zwei Silbermedaillen für den deutschen Kanu-Verband (DKV). Die Zweier-Canadier Marcus Becker/Stefan Henze (Halle), Christian Bahmann/Michael Senft (Bad Kreuznach) und Kay Simon/Robby Simon (Strehla) mussten sich dabei den Slowaken nur um 0,22 Sekunden geschlagen geben, Bronze holte Frankreich (6,14 Sekunden zurück). Die Kajak-Herren Fabian Dörfler (Bayreuth), Alexander Grimm (Augsburg) und Erik Pfannmöller (Halle) lagen nach den zwei Läufen 3,11 Sekunden hinter Slowenien und knapp zwei Sekunden vor den Italienern.

Bereits zum Auftakt am Freitag hatten die Kajak-Damen und die Einer-Canadier des DKV jeweils den zweiten Rang belegt. Die Einzelmedaillen werden am Sonntag (Finals ab 14 Uhr) vergeben. Becker/Henze hatten am Samstagvormittag als Gewinner der Qualifikation das Halbfinale erreicht, auch die anderen beiden Zweier-Canadier und die drei Herren-Einerkajaks kamen weiter.

© Sport-Informations-Dienst, Neuss

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%