sonstige Sportarten
Deutsche Korbjäger unterliegen Spanien

Auch ein starker Dirk Nowitzki hat die Niederlage der deutschen Basketball-Nationalmannschaft gegen Spanien nicht verhindern können. Die deutsche Auswahl verlor im Finale des Turniers in Valencia mit 68:75 (30:30).

Die deutschen Basketballer haben zwei Wochen vor Beginn der Europameisterschaft in Serbien und Montenegro (16. bis 25. September) das Finale des Test-Turniers in Valencia gegen die Auswahl von Spanien mit 68:75 (30:30) verloren. Auch NBA-Star Dirk Nowitzki, der sich in guter Form präsentierte, konnte die Niederlage nicht abwenden.

Coach Bauermann zufrieden

Dabei präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Dirk Bauermann wie schon in den vergangenen Partien sehr kampfstark, so dass die Partie bis zur Schlussminute nahezu ausgeglichen war. So sah Bauermann keine Defizite bei seinen Spielern: "Wir hatten hier in Spanien eine Siegchance und haben uns verbessert präsentiert. Mehr kann man nicht erwarten. Aber die drei Schiedsrichter haben wohl für einen neuen Weltrekord gesorgt, denn Spanien hatte insgesamt 51 Freiwürfe."

Bester Werfer für die Auswahl des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) war vor 5 000 Zuschauern wieder einmal NBA-Profi Dirk Nowitzki mit 24 Punkten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%