Deutsche Nationalmannschaft besser als von vielen erwartet
NBA-Star Nowitzki überragt bei der EM

Um 23.30 Uhr hatte es Dirk Bauermann nicht mehr eilig. „Fahrt ihr schon vor!“, sagte der Bundestrainer der deutschen Nationalmannschaft zum Pressesprecher des Deutschen Basketball-Bundes, „ich laufe zum Hotel.“

HB VRSAC. Während vor der Halle der Motor des Mannschaftsbusses startete, fuhr der Trainer fort, seine zwölf Spieler zu loben. „Es war herausragend, wie die Mannschaft auf die schmerzhafte Niederlage vom Vortag reagiert hat, man muss Respekt haben vor dieser Leistung.“

Nach zwei Spieltagen bei der Basketball-Europameisterschaft in Serbien-Montenegro fällt die Bilanz der deutschen Mannschaft positiv aus. Auf eine unglückliche Niederlage gegen den Olympiazweiten Italien (82:84 nach Verlängerung) folgte eine souveräne Darbietung gegen die Ukraine (84:58). „Wir haben nicht irgendwie gewonnen, sondern mit einer guten Leistung“, sagte Bauermann, „das haben uns viele nicht zugetraut.“ Sein Team hat damit in der Gruppe A bereits mindestens den dritten Platz erreicht und wird wohl am kommenden Dienstag ein Überkreuzspiel um den Einzug in das Viertelfinale bestreiten. Im Spiel gegen Russland gestern Abend (bei Redaktionsschluss nicht beendet) hatte die Mannschaft um den NBA-Star Dirk Nowitzki sogar noch die Chance, Platz eins und damit die direkte Qualifikation für die Hauptrunde zu erreichen.

Dirk Nowitzki war mit jeweils 27 Punkten bisher der überragende Spieler seiner Mannschaft. Trotzdem stellte ihn seine Leistung nicht zufrieden. „Im ersten Spiel habe ich ein paar Würfe genommen, über die ich hinterher sage, das hätte nicht sein müssen“, erklärte der Spieler von den Dallas Mavericks. Im zweiten Spiel verlegte er sich dann darauf, öfter zum Korb zu ziehen. „Ich wollte aggressiv sein.“ Allerdings tat er das nach seinem Geschmack ein paar Mal zu oft. Nowitzki hat offenbar noch Schwierigkeiten, sich an die veränderten Bedingungen in Europa zu gewöhnen. „Hier ist das Feld kleiner als in der NBA, die Dreipunktelinie ist näher, das macht die Räume für ihn enger“, erklärt der Bundestrainer.

Seite 1:

NBA-Star Nowitzki überragt bei der EM

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%