sonstige Sportarten
Deutschlands Wasserballer siegen gegen Spanien

Die deutschen Wasserballer haben in der Zwischenrunde der Weltliga in Toronto möglicherweise die Wende geschafft. Nach einem 10:9 gegen Spanien ist die Endrunde der besten Sechs im August wieder in greifbarer Nähe.

Deutschlands Wasserballer haben sich nach zwei Niederlagen in der Zwischenrunde der Weltliga in Toronto mit einem 10:9 (5:2, 2:4, 2:2, 1:1)-Sieg gegen Spanien zurückgemeldet. Somit hat das Team von Bundestrainer Hagen Stamm mit einem Sieg am letzten Spieltag gegen Kanada die Möglichkeit, doch noch in die Endrunde der besten Sechs im August in Belgrad vorzustoßen. Parallel dazu aber dürfen die Spanier nicht gegen Endrunden-Gastgeber Serbien und Montenegro gewinnen.

Gegen Spanien lag der Olympia-Fünfte Deutschland schnell 5:1 vorn. Nach einem 6:6-Zwischenstand ging die Auswahl des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) wieder mit 8:6 in Führung und gaben diese auch in einer spannenden Schlussphase nicht mehr ab. Mit vier Toren war Heiko Nossek (SV Cannstatt) bester Werfer, während der Duisburger Tobias Kreuzmann genau wie am Vortag gegen die Griechen beim 10:8 dreimal traf. Die restlichen Tore warfen Lukasz Kieloch (Cannstatt), Marco Savic (Spandau) und Tomas Schertwitis (Piräus).

Deutsche Wasserballerinnen verlieren gegen Australien

Für die schon vorzeitig ausgeschiedenen deutschen Wasserballerinnen gab es in den Rückspielen des Weltliga-Vorrundenturniers in New York eine weitere deutliche Niederlage. Gegen den Olympiavierten Australien unterlagen die Schützlinge von Bundestrainer Bernd Seidensticker ("Uns fehlt vor allem die Kondition, um gegen die Besten der Welt mithalten zu können.") 5:15 (1:5, 0:3, 2:3, 2:4). Karin Dierolf und Lina Rohe von Meister Blau-Weiß Bochum trafen zweimal, Claudia Blomenkamp (Bayer Uerdingen) einmal.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%