sonstige Sportarten
DHB-Team zum EM-Auftakt gegen den Weltmeister

Bei der Handball-Europameisterschaft 2006 in der Schweiz muss sich Deutschland direkt zum Auftakt mit Weltmeister Spanien auseinandersetzen. Weitere Gegner der DHB-Auswahl sind die Slowakei und der WM-Dritte Frankreich.

Für Handball-Europameister Deutschland steht beim ersten Spiel der EM 2006 in der Schweiz (26. Januar bis 5. Februar) gleich zum Auftakt eine schwere Partie auf dem Programm. Am 26. Januar um 15.45 Uhr muss sich die DHB-Auswahl in Basel im Eröffnungsspiel mit Weltmeister Spanien auseinandersetzen. Das nächste Spiel in der Gruppe B bestreitet die Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand zwei Tage später um 14.00 Uhr gegen die Slowakei. Zum Abschluss der Vorrunde trifft Deutschland am 29. Januar (15.15 Uhr) auf den WM-Dritten Frankreich.

Bei der EM spielen die 16 Teams in Basel, St. Gallen, Sursee und Bern zunächst in vier Vorrundengruppen gegeneinander. Danach treffen die jeweils ersten drei jeder Gruppe in zwei Zwischenrunden-Gruppen vom 31. Januar bis 2. Februar in St. Gallen und Basel aufeinander. Im Züricher Hallenstadion werden dann am 4. und 5. Februar die Halbfinals und das Endspiel ausgetragen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%