Die Tour-Splitter am 3. Juli
Zahnschmerzen und Insektenstiche

Einen Anlass zum Feiern gab es für das T-Mobile-Team am Montag trotz des verpassten Etappensieges von Matthias Kessler. Die Tour-Splitter des Tages.

Einen Anlass zum Feiern gab es für das T-Mobile-Team am Montag trotz des verpassten Etappensieges von Matthias Kessler. Seinen 36. Geburtstag beging Sergej Gontschar, der einer von insgesamt zwölf Fahrern im 176-köpfigen Teilnehmerfeld ist, die bei der Tour ein Jahr älter werden. Der frühere Zeitfahr-Weltmeister aus der Ukraine ist der zweitälteste Tour-Starter des Bonner Rennstalls hinter dem fünf Monate älteren Italiener Giuseppe Guerini.

Unliebsame Bekanntschaft mit der Natur haben Jens Voigts CSC-Teamkollege David Zabriskie (USA) und der Spanier Jose Angel Gomez Marchante von Saunier Duval gemacht. Beide wurden Opfer von Insektenstichen. Ein entzündeter Zahn macht dagegen dem Spanier Moises Duenas Nevado vom französischen Einladungsteam Agritubel zu schaffen.

Parallel zur "Woche der Sprinter" bei der Tour de France ist Alessandro Petacchi auf die Straße zurückgekehrt. In der Toskana konnte der vor rund zwei Monaten schwer gestürzte Italiener am Montag wieder erste Trainingseinheiten absolvieren. Wegen einer Operation an der gebrochenen linken Kniescheibe hatte der Sprint-Star auf seinen Tour-Start verzichten und Erik Zabel das Kapitänsamt im Tour-Team von Milram überlassen müssen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%